/

 

Dieses Seminar haben wir speziell auf den Reitsport zugeschnitten. Die theoretischen Inhalte beziehen sich auf grundsätzliche Verhaltensweisen und die Unfallverhütung im Umgang mit dem Tier. In der praktischen Ausbildung gehen wir intensiv auf Verletzungen im Reitsport ein.  

  

Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • UVV Grundsätze für den Reitsport
  • Verletzungen der Wirbelsäule
  • Verletzungen der Knochen und Muskulatur
  • Kopf-  / Biss-  und Trittverletzungen
  • Schock / Blutungen
  • Auffinden einer leblosen Person
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung (Reanimation)
  • Anwendung eines AED
  • Check & Empfehlungen zur Notfallausrüstung


Wie lange dauert dieses Seminar?

  • ab 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten 
  • der zeitliche Rahmen kann bei Bedarf angepasst werden
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
  • Dieses Seminar findet Inhouse in Ihren Räumlichkeiten statt!


Bitte beachten: 

Dies ist ein individuelles Seminar. Es kann keine Anerkennung oder Kostenübernahme durch die BG / Unfallkasse oder Fahrerlaubnisbehörde erfolgen.                                     Es ersetzt nicht den Erste-Hilfe Kurs zur Erlangung der Übungsleiterlizenz.


Ihre Anfrage:

Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte hier unser Kontaktformular.  Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.






 
E-Mail
Anruf
Infos