/

 

Ist Ihr Unternehmen mit einem AED (Laiendefibrillator) ausgestattet?

Die DGUV Information 204-01 gibt an, dass Ersthelfende mindestens einmal         jährlich über den sicheren Umgang mit einem AED unterwiesen werden müssen.

Unsere Erfahrung zeigt, dass durch ein regelmäßiges AED-Training im Notfall Zeitverluste bei der Anwendung eines AED erheblich reduziert werden.

In einem kurzen Theorieblock vermitteln wir wichtige Fakten zum plötzlichen Herztod sowie zu Ihrem AED. 

Im anschließenden Praxisteil üben alle Ersthelfenden an mehreren Übungspuppen intensiv die Anwendung eines AED im Rahmen einer Reanimation.

Dazu stehen mehrere Trainings-AED zur Verfügung.

 

Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • Was ist Herzkammerflimmern?
  • Warum ist schnelles Handeln erforderlich?
  • Wie arbeitet ein AED?
  • Sicherheitshinweise zum AED
  • Auffinden einer Person
  • Kontrolle Bewusstsein & Atmung
  • Einbindung eines AED in die Wiederbelebung

 

Wie lange dauert dieses Seminar?

  • ab 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten 
  • der zeitliche Rahmen kann bei Bedarf angepasst werden
  • Keine Mindestteilnehmerzahl
  • Dieses Seminar findet Inhouse in Ihren Räumlichkeiten statt.

 

Bitte beachten: 

Dies ist ein individuelles Seminar. Es kann keine Anerkennung oder Kostenübernahme durch die BG / Unfallkasse oder Fahrerlaubnisbehörde erfolgen.


Ihre Anfrage:

Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte hier unser Kontaktformular.  Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.


 

 
E-Mail
Anruf
Infos