/

 

Der Patient im ambulanten Bereich der die Tür nicht mehr öffnet, die ältere Dame mit Atemnot im Seniorenzentrum, oder die gestürzte Person im betreutem Wohnen.

Auch wenn Pflegekräfte eine hohe Kompetenz mitbringen, ist ein Notfall plötzlich da und erfordert sofortiges Handeln. In unserem Seminar erlernen Sie die wichtigsten Handgriffe und trainieren das richtige Verhalten im Notfall.

Nach Vorgabe des medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) muss Pflegepersonal regelmäßig in  Notfallmaßnahmen geschult werden. Hiermit ist nicht der Erste-Hilfe Kurs mit 9 UE gemeint, sondern eine individuelle Schulung bezogen auf die wichtigsten Notfallsituationen.

Dieses Seminar bieten wir als MDK-Schulung an verschiedenen Tagen im Jahr an.    Dabei liegt der Zeitbereich von 09:00 - 12:00 Uhr oder von 14:00 Uhr - 17:00 Uhr.        Somit können wir den Frühdienst und den Spätdienst bequem abdecken.                            Sie erkennen das Seminar an dem abgebildeten Plakat.


Dieses Seminar ist geeignet für:

  • Personal in der ambulanten & stationären Pflege
  • Personal in Betreuungseinrichtungen
  • Personal in Bereichen Alltagsbegleitung
  • Personal in Einrichtungen des betreuten Wohnen



Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • Grundlegende Verhaltensweisen bei Notfällen
  • Kontrolle Bewusstsein und Atmung
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung (Reanimation)
  • Diabetischer Notfall / Krampfanfall / Schlaganfall
  • Maßnahmen bei Luftnot
  • Sturzverletzungen / Wundversorgung
  • Umgang mit Beatmungshilfen

 

Wie kann ich mich anmelden?

  • Auf der Startseite finden Sie aktuelle Seminartermine (Seminarart: MDK & Privat)
  • Folgen Sie dem Button Anmeldung Seminare.
  • Sollte kein Seminartermin für Sie dabei sein, senden Sie uns bitte eine Anfrage über das Kontaktformular.


Was benötige ich für dieses Seminar?

  • Den Seminarbetrag in Höhe von 25,00 €.
  • EC- / Barzahlung - keine 200,00 und 500,00 € Noten
  • Bequeme Kleidung
  • Hinweis für Pflegedienste: Wenn Sie mehrere Teilnehmende zum Seminar anmelden, rechnen wir nach Absprache die Seminargebühren auch gerne als Gesamtrechnung ab. Nehmen Sie dazu einfach vorab Kontakt zu uns auf.


Wie lange dauert dieses Seminar?

  • 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten


Bitte beachten: 

Dies ist ein individuelles Seminar. Es kann keine Anerkennung oder Kostenübernahme durch die BG / Unfallkasse oder Fahrerlaubnisbehörde erfolgen.


Ihre Anfrage:

Für Ihre Anfrage nutzen Sie bitte hier unser Kontaktformular.  Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
E-Mail
Anruf
Infos