/

 

Ob Familienurlaub, eine Wochenendtour mit dem Motorrad oder bei Sport- und Freizeitaktivitäten, immer wieder kommt es zu Verletzungen die erstversorgt werden müssen. In unwegsamen Gelände wie Reitpfaden, Wald- und Wandergebieten kann sich eine Rettung durch schlechte Erreichbarkeit oder langer Suche erheblich verzögern.

Hier ist die eigene Erste-Hilfe Ausrüstung zur Wundversorgung und insbesondere zum Wärmeerhalt überlebenswichtig.

Die Tasche kann griffbereit am Gürtel getragen, oder im Rucksack verstaut werden.

Die Tasche erfüllt die DIN 13167 als Erste-Hilfe Ausrüstung für Motorräder die u.a. in Österreich, Italien mitgeführt werden muss.





Ideal geeignet für:

  • Ausflüge
  • Tagestouren
  • Motorradreisen
  • Urlaubsreise
  • Freizeitsport



 

Inhalte der Tasche:

Wundversorgung

1 x Pflasterset  - 30 teilig

12 x Wundverband 10 x 6 cm

1 x Pflasterspule 5 m x 2,5 cm

1 x Kälte - Sofortkompresse

2 x Verbandpäckchen

2 x Kompressen 10 x 10 cm - 2er

2 x Mullbinde

1 x Verbandtuch 60 cm x 80 cm

Desinfektion & Schutz

4 x Händedesinfektionstücher

1 x Wunddesinfektion 50 ml

2 x Feuchttuch zur Hautreinigung

5 x Vliesstofftücher

1 x Handschuhe 4er Pack

1 x Rettungsdecke


Zubehör

1 x Beatmungshilfe

1 x Zeckenkarte

1 x Pinzette

1 x Verbandschere

1 x Fieberthermometer digital

1 x Signalpfeife

1 x Erste-Hilfe Anleitung

Die gezeigten Inhalte dienen als Beispielbilder. Wir behalten uns das Recht für kleine Abweichungen der gezeigten  Inhalte bezüglich Hersteller vor, die Qualität und Inhaltsmengen bleiben dabei unverändert.



  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
E-Mail
Anruf
Infos