134245

Wir freuen uns über

Besucher


 

 

Ersthelfer in Betrieben 

 

Wie viele Ersthelfende benötigen wir? 

 

Die Mindestanzahl Ersthelfende im Betrieb ergibt sich aus der DGUV Vorschrift 1 - Grundsätze der Prävention. 

Zusätzlich finden Sie in der DGUV Regel 100-001 dazu ergänzende Erläuterungen.   

 

Zahl & Ausbildung Ersthelfende

(§26 DGUV Vorschrift 1)

 

(1) Die Unternehmensleitung hat dafür zu sorgen, dass für die Erste-Hilfe-Leistungen Ersthelfende mindestens in folgender Zahl zur Verfügung stehen:

     1. Bei 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten ein          

         Ersthelfer,
     2. bei mehr als 20 anwesenden Versicherten
         a) in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 %,
         b) in sonstigen Betrieben 10 %,
         c) in Kindertageseinrichtungen ein Ersthelfer je

             Gruppe,
         d) in Hochschulen 10 % der Versicherten nach §2

             Absatz 1 Nummer 1 Sozialgesetzbuch Siebtes

             Buch (SGB VII).

 

Bitte beachten Sie: 

 

  • Die Zahl der Ersthelfenden in Ihrem Unternehmen gilt für die gesamte Arbeitszeit.
  • In 2-Schichtbetrieben benötigen Sie entsprechend mehr Ersthelfende.
  • Inkl. Krankheit und Urlaub ergeben sich bei bis zu 20 Mitarbeitern bereits 3 Ersthelfende.
  • Planen Sie eine Reserve ein, lieber Ersthelfende mehr als zu wenig!

 

 

Schillermed AED 

Einfach auf das Bild klicken


Philips AED 

Einfach auf das Bild klicken

 

Defibtech AED

Einfach auf das Bild klicken


Verbandkästen

Einfach auf das Bild klicken


 Erste-Hilfe Taschen

Einfach auf das Bild klicken

 

AED Wandkästen

Einfach auf das Bild klicken

 

Notrufsysteme

Einfach auf das Bild klicken